Klimawandel: Vor uns die Sintflut

und wie wir damit umgehen

Das Klima erwärmt sich immer schneller. Es sind düstere Aussichten für menschliches Leben auf der Erde. Doch wie gehen wir damit um? Wie schaffen wir es, weder zu resignieren noch unser Möglichkeiten zu überschätzen? Wie können wir uns engagieren und dabei besonnen bleiben?

Weiterlesen

Ethik im Alltag: Darf man lügen?

Ein Webinar zum Nachhören mit Christoph Quarch

Unsere neue Webinar-Reihe steht unter dem Motto „Darf man eigentlich…. Mit Ethik durch den Alltag“. Wir haben den ersten Abend am 13. April 2015 aufgezeichnet, um Ihnen dieses Format nahezubringen. Im Chat ergab sich eine quirlige Diskussion darüber, ob man lügen darf oder nicht.

Weiterlesen

Eine Ethik, die Kulturen verbindet

Ein neues Buch über eine Mitgefühlsethik, die auf Erkenntnis beruht

Kann es eine Ethik geben, die Kulturen verbindet? Karl-Heinz Brodbecks Buch “Säkulare Ethik” sucht nach einer gemeinsamen Grundlage für eine Ethik ohne Glauben. Es vereint die westliche und die buddhistische Perspektive.

Weiterlesen

Mitgefühl mit Tieren endet beim Essen

Matthieu Ricard kritisiert die Massentierhaltung

In seinem jetzt erschienenen Buch „Plädoyer für Tiere“ fordert der buddhistische Mönch und Bestsellerautor Matthieu Ricard eindringlich ethisches Handeln. Mit der Lebensmittelindustrie und den Medien geht er hart ins Gericht. Lesen Sie einen Auszug aus dem neuen Buch.

Weiterlesen
  • 1
  • 2