Bitte nicht aufregen!

In Indien kennt die Toleranz kaum Grenzen

Indien ist das Land der Vielfalt: Unzählige Kulturen leben hier meist friedlich nebeneinander. Das ist nur möglich, weil die Menschen ein großes Maß an Toleranz aufbringen. Journalist Rainer Hörig, der seit 25 Jahren im indischen Pune lebt, über eine in Indien weit verbreitete Tugend, um die sich die Gesellschaft jedoch immer wieder neu bemühen muss.

Weiterlesen