Neues Magazin: Moment by Moment

Mutiges Start-up mit Zeitschrift

Stefanie Hammer verwirklichte ihren Traum: ein eigenes Achtsamkeitsmagazin. Und dasin Zeiten, in denen jedes Jahr mehr als 1000 neue Printmagazine auf den Martk kommen. Woher sie den Mut und die Kraft dazu nahm, verriet sie im Gespräch mit Ethik heute.

Weiterlesen

Die Welt, wie sie mir gefällt

Christoph Quarch über den neuen Pippi-Kult

Selbstliebe wird heute groß geschrieben, dafür steht der neue Pippi Langstrumpf-Kult. Aus Sicht des Philosophen passt das zum „Postfaktischen“: die Fakten ausblenden und sich eine eigene Welt kreieren. Mit Donald Trump hat diese Strategie nun auch die Politik erreicht.

Weiterlesen

Milch von glücklichen Kühen

Eine Initiative gegen die Massentierhaltung
Die meisten Milchbauern versuchen, mit Massentierhaltung über die Runden zu kommen. Die Meierei Horst in der Nähe von Hamburg zeigt, dass es anders geht. Die Biobauern gründeten eine eigene Genossenschaft. Entscheidend ist, dass die Kunden bereit sind, mehr zu zahlen.

Weiterlesen

Verkörperte Weisheit

Jon-Kabat-Zinn richtet sich an MBSR-Lehrer

Achtsamkeits-Lehrer sollten nicht ständig über Achtsamkeit reden, sondern achtsam sein, fordert Jon Kabat-Zinn. Der Begründer der MBSR-Bewegung äußert sich über selbsternannte Achtsamkeitscoaches und notwendige ethische Standards für MBSR-Lehrer.

Weiterlesen
  • 1
  • 2