Die Gier zerstört das Glück

Wer viel hat, will viel mehr, so die Analyse von Friedrich Schorlemmer
in seinem neuen Buch „Die Gier und das Glück“. Darin kritisiert er Maßlosigkeit und Gier und ruft zum Maßhalten und Teilhaben auf.

Weiterlesen
spenden_t

Danke für Ihr Interesse an unseren hochwertigen Inhalten.
Wir sind gemeinnützig.
Bitte spenden Sie für unser Online-Magazin.