Krankheit als Makel?

Ethischer Standpunkt der Ärztin Friederike Boissevain
Für die Palliativärztin Dr. Friederike Boissevain ist die Trennung von gesund und krank künstlich. Jeder Kranke hat Potenziale und jeder Gesunde ist verwundbar. In einem Medizinbetrieb, der Krankheit als Makel sieht, wünscht sie sich Begegnungen zwischen Ärzten und Patienten auf Augenhöhe. Kranke und Gesunde hätten viel mehr gemeinsam als wir denken.

Weiterlesen

„Meditation ist wichtig für die geistige Gesundheit“

Interview mit dem Gehirnforscher Richard Davidson
Der Meditationsforscher Richard Davidson zählt laut New York Times zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten auf der Welt. Seine Zukunftsvision ist es, dass mentale Übungen in Form von Meditation genauso verbreitet sein werden wie heute sportliche Aktivitäten. Ethik heute hatte die Gelegenheit, den Neurowissenschaftler zu seinen aktuellen Forschungen zu befragen.

Weiterlesen

Wohin mit der Wut?

Die psychotherapeutische Sicht von Matthias Ennenbach
Starke Emotionen wie Wut bewirken hohe Spannungsmuster, die der Gesundheit schaden können und Beziehungen gefährden. Wie wir den inneren Kampfhund besänftigen und achtsam mit Wut umgehen, dazu gibt der Psychotherapeut Matthias Ennenbach Anregungen.

Weiterlesen

Die psychotische Gesellschaft

Interview mit der Philosophin Ariadne von Schirach
Ihre Bücher kreisen um ethische Fragen und die Verteidigung der Menschlichkeit. Im Interview über ihr neues Buch thematisiert Ariadne von Schirach, wie unsere Gesellschaft aus den Fugen geraten ist und was wir tun können. „Wir brauchen keine andere Welt, sondern ein anderes Bewusstsein.“

Weiterlesen

Wie kann eine gute Schule aussehen?

Interview mit Joachim Bauer
Immer mehr Lehrkräfte und Schüler scheitern an einem nicht mehr zeitgemäßen Schulsystem. Wer in Schülern die Lust am Lernen wecken will, der sollte gelingende Beziehungen mit ihnen gestalten, so der Neurowissenschaftler und Bestsellerautor Joachim Bauer. Zur flächendeckenden Einführung von Ganztagsschulen und zur Digitalisierung äußert er sich im Interview.

Weiterlesen