„Hasssprache ist ansteckend“

Interview mit dem Neurowissenschaftler Joachim Bauer

Hass überträgt sich leicht auf andere, sagt Professor Joachim Bauer. Im Interview mit Michaela Doepke spricht der bekannte Buchautor über die gefährliche Hass-Sprache der Populisten und die Rolle der Medien. Besonnenheit sei das Gebot der Stunde, so Bauer.

Weiterlesen
Demokratie lebt von Gespräch und Streitkultur
Trueffelpix/ shutterstock.com

Demokratie lebt von Gespräch und Streitkultur

Ein Standpunkt von Christoph Quarch

Den Rechtsruck in Deutschland zu beklagen hilft nicht weiter, sagt der Philosoph Christoph Quarch. Wer die Demokratie bewahren will, muss bereit sein, auch mit unliebsamen politischen Gegnern zu reden. Denn die politische Kultur lebt vom Gespräch, vom Ringen um Positionen. Wer das Gespräch verweigert, entwertet die Demokratie.

Weiterlesen
Im Herzen gewaltfrei sein
Protest von Palästinensern in der Westbank, Foto: Ryon Rodrick Beiler/ Shutterstock

Im Herzen gewaltfrei sein

Wie ein politischer Dialog gelingen kann

Samdhong Rinpoche, tibetischer Mönch und ehemals Premierminister der Regierung Tibets im Exil, ist ein konsequenter Verfechter der Gewaltlosigkeit. Gandhi ist sein Vorbild. Im Interview spricht er über Differenzen, die Bedeutung von Dialog und warum es ohne eine gewaltfreie, mitfühlende Haltung und Kommunikation keinen Frieden gibt.

Weiterlesen
Was macht eine gelingende Kommunikation aus?
Foto: sanwen/Photocase

Was macht eine gelingende Kommunikation aus?

Vier Praktiken für den Alltag nach dem Physiker David Bohm

Warum verlaufen Gespräche oft nicht zufriedenstellend? Der Physiker David Bohm entwickelte in den 80er Jahren Prinzipien für einen gelingenden Dialog. Der Clou ist die Bereitschaft, sich zu öffnen und Neues ins eigene Leben zu integrieren. Die Kommunikationsexpertin Antje Boijens beschreibt, wie wir ein gutes Gespräch führen können.

Weiterlesen
Loading