Kollektive Führung

Leadershiphoch3 begleitet Organisationen, um mit kollektiver Führung bessere Lösungen zu entwickeln als mit klassischer Hierarchie. Wie das geht, darüber sprechen Mitbegründerin Anne Kliebisch und Prozessbegleiterin Natalie Kho.

 

Das junge Netzwerk-Team von Ledershiphoch3 ist mit der Frage gestartet, wie wir in Zukunft führen können. Traditionelle hierarchische Führungsmodelle sind nicht mehr zukunftsfähig.

Das Team mit Anne Kliebisch und Natalie Kho orientiert sich bei seinem innovativen Konzept an der integralen Organisationsentwicklung von Ken Wilber und Otto Scharmer.  Für Kho und Kliebisch braucht es sehr viel Achtsamkeit. Wichtig sei es, immer wieder innezuhalten, um alte Muster und Systemlogik zu durchbrechen. So könne man ehrlicher, menschlicher und produktiver miteinander im Team arbeiten.

Zum Interview

Anne Kliebisch (29, Foto)), Mitgründerin & Organisationsentwicklerin bei Leadershiphoch3, Expertin für agile Selbstorganisation. Erfahrung als Projektleiterin eines internationalen Teams im Großkonzern, als auch Gründung von zwei selbst- organisierten Non-Profit Organisationen.

Natalie Kho (30), Prozessbegleiterin, Organisationsentwicklerin und im Kernteam von Leadershiphoch3 tätig. Agiler Coach, Innovationsarchitektin, Leiterin eines Startup Accelerators, eigene Gründungen, Erfahrung im Inhouse Consulting.


www.leadershiphoch3.de/

 

Beitrag teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.