Meditationsabende mit Christiane und Guido Peltzer

Eskemar

Meditation ist ein Zustand vollkommener Bewusstheit und eine Grundhaltung im Alltag und in Beziehung zu anderen Menschen. Wer regelmäßig meditiert, stärkt seine Fähigkeit zur Konzentration, Einsicht und Empathie.

In diesem Kompakt-Kurs geben Christiane und Guido Peltzer praktische Anleitung. Sie stellen verschiedene Methoden vor wie das bewusste Atmen und das stille Sitzen, vertieft durch einfache Körper-Übungen und Wahrnehmungs-Übungen.

Es gibt Zeit für den Austausch über die Erfahrungen. Christiane und Guido Peltzer unterstützen Sie mit ihrer langjährigen Meditationserfahrung und mit ihrem psychotherapeutischem Wissen. Sie werden auf Ihrem individuellen Weg begleitet und lernen, wie Sie Meditation in den Alltag integrieren können.

Seit etwa einem Jahr hat sich eine feste Gruppe von ca. 10 Personen gebildet. Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind willkommen. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte vorab die Referenten unter dieser Praxisnummer: 04179-7505177 (montags und dienstags zwischen 8 und 9 Uhr)

11 Termine im 1. Halbjahr: (mittwochs): 15.1. /29.1./ 12.2./ 26.2./ 25.3./ 08.04./ 22.04./ 6.05./ 27.5./ 10.6./ 24.6. 2020 von 17.30 bis 19.30 Uhr. Späterer Einstieg auf Anfrage möglich.

Ort: Iyengar-Yoga-Studio, Eppendorfer Weg 57 A im obersten Stock (leider kein Aufzug, nicht barrierefrei)

Gebühr: (bitte stufen Sie sich selbst ein) 240 Euro/ 290 Euro/ 340 Euro

Anmeldung: Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail an – mit Angabe Ihrer vollständigen Adresse, Telefonnummer und welche Gebühr Sie zahlen: anmeldung@ethik-heute.org

Sie erhalten von uns eine Rechnung. Sobald Sie die Kurs-Gebühr bei uns eingegangen ist, ist Ihr Platz verbindlich reserviert.

Foto: C. Spitz

Dr. Guido Peltzer und Christiane Peltzer sind Ärzte für Psychotherapeutische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie, niedergelassen in eigener Praxis in Winsen und haben langjährige Meditationspraxis in der indischen Tradition. Sie leiten Workshops im Rahmen des Weisheitstrainings. Weitere Informationen auf www.parasamvit.de