Audiothek

Liebe Interessierte,

wir freuen uns über das große Interesse an unserer Website. Leider können wir nicht alle Inhalte kostenlos anbieten, denn das Betreiben dieser Seite kostet Geld. Wenn Sie die Audiothek nutzen möchten, bitten wir Sie, Mitglied im Freundeskreis Ethik heute zu werden.

benicce/ photocase.com

benicce/ photocase.com

Für 60 Euro pro Jahr erhalten Sie Zugang zur Audiothek, wo Sie sich Interviews, Meditationsanleitungen und Vorträge herunterladen können.

Außerdem bekommen Sie ein eBook mit den besten Texten eines Jahres und freien Eintritt zu einem Abend-Vortrag in Hamburg.

Mit Ihrer Mitgliedschaft im Freundeskreis stärken Sie Ethik heute den Rücken. Sie tragen dazu bei, dass wir die Website weiterbetreiben und Sie regelmäßig mit guten Nachrichten versorgen können – jede Woche neu, kostenlos für alle und ohne Werbung.

Zum Freundeskreis

Neues in der Audiothek

Meditation der liebenden Güte: Liebe ausdehnen auf alle, die uns begegnen. Eine Anleitung der Meditationslehrerin Michaela Doepke.

Interview „Herzensbildung in der Schule“: Die Pädagogin Vera Kaltwasser bringt Jugendlichen Achtsamkeit bei. Sie spricht über ihre Vision von Schule als einem Ort, an dem man für das Leben lernt.

 

Kostproben

Foto: C. Spitz
Foto: C. Spitz

Donnernde Stille

Die Meditationslehrer Christiane und Guido Peltzer verstehen gut, dass Menschen sich nach Stille sehnen. Doch die Wirkung kann mächtig sein. Sie empfehlen, im Alltag kleine Stille-Inseln aufzusuchen. Weiterlesen

Foto: Marku Brügge
Foto: Marku Brügge

Konsum und Freiheit

Besitzen wir die Dinge oder besitzen die Dinge uns? Der Philosoph Nicolas Dierks ermutigt in seinem Vortrag dazu, die eigene Freiheit vor den Verführungen der Konsumwelt zu schützen. Ein Beitrag zum Welterschöpfungstag 2017. Weiterlesen

annadg_portrait_kompr

Meditation „Die Erde lieben“

Eine größere Perspektive auf das Leben und die Welt einzunehmen ist angesichts der globalen Krise wichtig. Meditation kann dabei unterstützen, besonders die Haltung der Freundlichkeit gegenüber allem, was lebt. Weiterlesen