Kreativwettbewerb: Schüler:innen zeigen ihre Bilder gegen Rassismus

Online-Abend am 26. Mai 2021

 

Im Rahmen eine Schulprojekts haben Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Aus Fremden können Freunde werden, von Begegnungen zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturen“ Bilder und Collagen gegen den Rassismus erstellt. Jedes Bild hat eine Botschaft, die sie sehr persönlich umgesetzt haben.

Der Online-Abend bietet die Chance, uns eine Auswahl der Werke anzuschauen. Einige Schülerinnen und Schüler erzählen uns, wie sie die Bilder entwickelt haben und welche Botschaft sie damit verbinden.

Initiiert wurde der Kreativwettbewerb anlässlich der Internationalen Woche gegen Rassismus 2021 von der Hamburger Initiative gegen Rassismus zusammen mit dem Netzwerk Ethik heute und seinem Projekt „Nachbarschaft Welt“. Mitgetragen wurde die Aktion von der Initiative Weltethos aus Hamburg-Blankenese.

Termin: 26. Mai 2021, 18.30 Uhr

Ort: online

Anmeldung: Wir nutzen Zoom. Bitte registrieren Sie sich über diesen Link.

Der Abend ist kostenlos. Wir freuen uns über eine Spende für unsere Arbeit

Neu: Dialog-Abende online zu akuellen Themen

Für Mitglieder des Freundeskreises von Ethik heute

Illustration: Olga Poljakowa

In unruhigen, belastenden Zeiten tut es gut, sich über das, was uns bewegt, auszutauschen. Wir bieten 3 bis 4 Mal pro Jahr Dialog-Abende online für alle Mitglieder des Freundeskreises und die, die es werden wollen, an.

Die Teilnehmenden können Themen vorschlagen: Ob Klimakrise, Corona und der Umgang damit, Flüchtlingsthematik oder persönliche Fragen. Bitte schreiben Sie uns Ihr Thema: info@ethik-heute.org. Am Beginn des Abends wird darüber abgestimmt, welches Thema behandelt wird.

Die Abende dienen auch dazu, die Kunst des Dialogs zu erlernen. Zur Unterstützung wird Dialog-Begleiter und Evolve-Redaktionsleiter Mike Kauschke die Abende moderieren. Er schlägt vor, mit einigen Dialog-Haltungen zu arbeiten, z.B. tieferes Zuhören und Interesse am anderen.

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • Mitgliedschaft im Freundeskreis von Ethik heute

  • Bereitschaft, sich mit den Dialog-Haltungen vertraut zu machen. Mike Kauschke erklärt diese in einem 15-minütigen Impulsvortrag. Die Audio-Datei ist Mitgliedern  im Podcast-Bereich zugänglich.

Nächste Termine: 2. Juni und 8. September 2021

Ort: online über Zoom

Zugang: Nur für Mitglieder des Freundeskreises von Ethik heute. Bitte melden Sie sich per E-Mail an: anmeldung@ethik-heute.org. Wir schicken Ihnen kurz vor der Veranstaltung die Zugangsdaten.

Gemeinsam über Zukunft nachdenken

Oline-Abend zum Thema Zukünftelabore

Dr. Stefan Bergheim ist Zukünfteforscher und Lebensqualitätsexperte. Er moderiert Zukünftlabore für Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

Vielen bereitet sie Sorge. Manchen macht sie Angst. Anderen ist sie egal. Wieder andere versuchen sie mit aller Macht zu gestalten. Die Zukunft. Die Zukunft? Gibt es nicht viele Zukünfte, so viele wie es Menschen gibt? Ja, und man kann versuchen, gemeinsam einen möglichst guten Umgang mit der Unsicherheit des Später zu finden – eine möglichst hohe Zukünftebildung aufzubauen.

Dr. Stefan Bergheim wird über den klugen Umgang mit der offenen Zukunft berichten und von seinen Zukunftsprojekten mit der UNESCO und der Bundesregierung erzählen. Wir werden gemeinsam ein interaktives Mini-Zukünftelabor zum Thema Digitalisierung machen, in dem auch ethische Themen sichtbar werden.

Termin: 16. September 2021

Ort: online über Zoom

Anmeldung: Bitte schicken Sie uns eine Mail an: anmeldung@ethik-heute.org. Sie erhalten von uns kurz der Veranstaltung den Zugangslink

Der Abend ist kostenlos. Wir sind gemeinnützig und für unsere Arbeit auf Spenden angewiesen.