Online-Magazin für Ethik und Achtsamkeit

Generic filters
Weisheitstraining_logo

Weisheitstraining – Online-Kurs

Impulse für inneres Wachstum – Perspektiven aus Ost und West

Maikirmscher/ Photocase

Was ist Weisheit?

Weisheit steckt in jedem Menschen, sie ist in allen Kulturen der Welt zu finden. Weisheit ist die Kunst, ein erfülltes Leben zu führen, Krisen und schwierige Situationen zu meistern und die Vision für eine bessere Welt zu bewahren. Weisheit umfasst viele Qualitäten, zum Beispiel die Fähigkeit zum Perspektivwechsel, Empathie und das Einbeziehen der Interessen anderer, Ungewissheitstoleranz.

Wozu ein Weisheitstraining?

In unserem stressigen Alltag hätten wir gern mehr Weisheit, aber oft finden wir nicht den Zugang zu den inneren Qualitäten, die das Leben von uns selbst und anderen bereichern können. Das Weisheitstraining zeigt verschiedene Wege auf, um die eigene Weisheit zu entdecken und in den Alltag zu bringen. So können wir selbst dazu beitragen, dass unser Leben gelingt und wir Krisen gut meistern können.

Für wen ist das Weisheitstraining?

Das Weisheitstraining ist ein intensiver Online-Kurs für alle, die Impulse für inneres Wachstum suchen, sich mehr Tiefe und Lebensqualität  wünschen und ihre mentale Gesundheit stärken wollen. Es richtet sich auch an Menschen in Veränderungsprozessen.

Der Ansatz integriert Philosphie, Meditation und Themen aus der Therapie und bietet verschiedene Perspektiven auf die Themen. Ein Interesse an kontinuierlicher Teilnahme ist wichtig.

Wer unterrichtet im Weisheitstraining?

Das Training verbindet östliche und westliche Weisheitsansätze und ist interdisziplinär gestaltet. Die Referenten sind Philosophinnen mit Schwerpunkt philosophische Praxis, Meditationslehrer und Therapeutinnen.

Die Workshops bestehen aus drei Elementen:

  • Wissen und Vorträge

  • Dialoge und Gesprächsrunden

  • Meditationen und Wahrnehmungsübungen

Vier Module – Wie ist das Weisheitstraining aufgebaut?

Das gesamte Training umfasst vier große Themenblöcke, die in Modulen zusammengefasst sind. Jedes Modul geht über 4-5 Monate und kann einzeln belegt werden.

Die vier Module sind als Einheit zu verstehen und ermöglichen eine intensive und vielschichtige Persönlichkeitsentwicklung – aus verschiedenen Perspektiven. Mehr Infos finden Sie auf den Seiten zu den Modulen:

1. Modul: Achtsamkeit und Selbsterkenntnis – Sich selbst und andere tiefer verstehen

Endete am 30. Januar 2024

2. Modul: Die innere Landschaft erkunden – Das Gute Leben und die Arbeit mit Emotionen

Startet am 27. Februar 2024

3. Modul: Krisenfest werden – Positive Kräfte kultivieren und stärken

Startet voraussichtlich am 21. September 2024

4. Modul: Neu sehen Freiheit und Verbundenheit in vernetzter Welt

Startet voraussichtlich Anfang März 2025

Das Netzwerk Ethik heute bietet das Weisheitstraining mit Unterstützung des gemeinnützigen AVE Instituts an.

Was bietet das Training?

Achtsamkeit als Basis der persönlichen Entwicklung

Orientierung: Nachdenken über Sinn und das gelingende Leben, auch in Krisenzeiten

Gemeinschaft: Gespräche über wichtige Lebensfragen

Innere Arbeit: Emotionen verstehen, regulieren und angemessen ausdrücken

Selbstkultivierung: Vertrauen, innere Balance und Mitgefühl stärken

Handeln: Veränderungen im Alltag umsetzen

Erkenntnis: Selbstbilder hinterfragen und größere Zusammenhänge erkennen

Überschrift

Hier steht ein Beschreibungstext

Aktuelle Termine

Das 1. Modul endete am 30. Januar 2024.

Das 2. Modul startet am 27. Februar 2024

Das Präsenz-Wochenende für das 2. Modul findet am  23./24. März 2024 statt.

Weisheitstraining - So geht es

Das Training findet vorwiegend online statt.

  • Pro Halbjahr findet ein Präsenz-Wochenende in Hamburg statt.
  • Pro Halbjahr gibt es 3 Blockseminare online am Samstag Nachmittag.
  • Pro Monat gibt es 2-3 Online-Abende

Alle Vorträge und Meditationen sind im Anschluss als Audio- und Video-Dateien auf einer digitalen Lernplattform verfügbar.

Mehr Infos (pdf-Datei)

Weisheit auf Ethik heute

Eine ethische Haltung zu entwickeln und zu kultivieren ist Teil der Weisheit.

Auf Ethik heute finden Sie Artikel und Vorträge rund um das Thema Weisheit. Mehr Infos

Kosten und Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt für jeweils ein Modul, das über ein halbes Jahr geht.

Die Gebühren für ein Modul (über ein Halbjahr mit Pausen) richten sich nach Ihrem Einkommen – bitte stufen Sie sich selbst ein:

  • Menschen mit normalem Einkommen: 780 Euro 
  • Menschen mit geringem Einkommen: 570 Euro 
  • Menschen mit höherem Einkommen: 960 Euro 

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns:

info@ethik-heute.org

Anmeldung zum 2. Modul

Die Anmeldung für das 2. Modul ist jetzt möglich. Voraussetzungen: Erfahrungen mit der Achtsamkeitspraxis

Direkt zur Anmeldung

Infos zum 2. Modul

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns: info@ethik-heute.org

Hier geht es zur Lernplattform für das Weisheitstraining, wenn Sie für ein Modul angemeldet sind:

Kategorien