Online-Magazin für Ethik und Achtsamkeit

Generic filters

Weisheitstraining - Online-Kurs

Impulse für inneres Wachstum – Westliche und östliche Perspektiven

Weisheit ist die Kunst, ein erfülltes Leben zu führen, Krisen und schwierige Situationen zu meistern und die Vision für eine bessere Welt zu bewahren. Sie steckt in jedem Menschen und ist in allen Kulturen zu finden.

Doch in unserem stressigen Alltag finden wir oft nicht den Zugang zu den inneren Qualitäten, die das Leben von uns selbst und anderen bereichern können.

Das Weisheitstraining ist ein intensiver Online-Kurs für alle, die Impulse für inneres Wachstum suchen, sich mehr Tiefe und Lebensqualität  wünschen und ihre mentale Gesundheit stärken wollen.

Der Ansatz integriert Philosphie, Meditation und Themen aus der Therapie und bietet verschiedene Perspektiven auf die Themen.

 

Vier Module – Start Herbst 2023

Die vier Module des Weisheitstrainings sind als Einheit zu verstehen und ermöglichen eine intensive und vielschichtige Persönlichkeitsentwicklung.

Jede Modul kann einzeln belegt werden. Ein Modul geht über 4 bis 5 Monate.

1. Modul: Achtsamkeit und Selbsterkenntnis – Sich selbst und andere tiefer verstehen

Start ist am 16./17. September 2023

2. Modul: Die innere Landschaft erkunden – Das Gute Leben und die Arbeit mit Emotionen

Start ist voraussichtlich im März 2024

3. Modul: Veränderungen wagen – Positive Kräfte kultivieren und stärken

4. Modul: Neu sehen Freiheit und Verbundenheit in vernetzter Welt

 

Wissen – Meditation – Austausch

Der Ansatz des Weisheitstrainings ist interdisziplinär. Die Referenten sind Philosophinnen, Therapeuten und Meditationslehrer.

Das Training verbindet östliche und westliche Weisheitsansätze und besteht aus drei Elementen:

  • Wissen und Vorträge

  • Dialoge und Gesprächsrunden

  • Meditation

Das Netzwerk Ethik heute bietet das Weisheitstraining in Kooperation mit dem gemeinnützigen AVE Institut an.

Das Training bietet:

Achtsamkeit: in Theorie und Praxis

Orientierung: Gespräche über Ethik und das Gute Leben, auch in Krisenzeiten

Innere Arbeit: Emotionen verstehen und angemessen ausdrücken

Stärkung: Vertrauen, innere Balance und Mitgefühl kultivieren

Handeln: Verbundenheit mit anderen entwickeln und ins Handeln bringen

Selbsterkenntnis: Sich und andere in einem größeren Zusammenhang sehen und besonnen handeln

Aktuelle Termine

Info-Abend online zum Weisheitstraining am 27. April 2023, mehr dazu

Das 1. Modul startet mit dem Auftakt-Wochenende in Hamburg in Präsenz am 16./17. September 2023. Alle weiteren Veranstaltungen finden online statt.

Das Modul endet am 30. Januar 2024.

Mehr Infos zum 1 . Modul

Weisheitstraining - So geht es

Das Training ist eine Kombination aus Online und Präsenz

  • Pro Halbjahr findet ein Präsenz-Wochenende in Hamburg statt.
  • Pro Halbjahr gibt es 3 Blockseminare online am Samstag Nachmittag.
  • Pro Monat gibt es 2-3 Online-Abende

Alle Vorträge und Meditationen sind im Anschluss als Audio- und Video-Dateien verfügbar.

Mehr Infos (pdf-Datei)

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt für jeweils ein Modul, das über ein halbes Jahr geht.

Die Gebühren für ein Modul (über ein Halbjahr mit Pausen) richten sich nach Ihrem Einkommen – bitte stufen Sie sich selbst ein:

  • Menschen mit geringem Einkommen / Ermäßigung: 570 Euro oder monatlich 95 Euro über ein halbes Jahr
  • Menschen mit normalem Einkommen: 780 Euro oder monatlich 130 Euro über ein halbes Jahr
  • Menschen mit höherem Einkommen: 960 Euro oder monatlich 160 Euro über ein halbes Jahr

Bitte schicken Sie eine E-Mail mit vollständiger Adresse und dem Hinweis, wie Sie sich einstufen: anmeldung@ethik-heute.org

Sie erhalten eine Rechnung, die Sie bitte innerhalb von zwei Wochen bezahlen. Der Platz ist verbindlich für Sie reserviert, wenn die E-Mail und die Gebühr für das Modul bei uns eingegangen sind:

Netzwerk Ethik heute/ AVE Institut gGmbH

IBAN: DE70 4306 0967 2059 4731 00

BIC: GENODEM1GLS

Die AGB folgen in Kürze

Haben Sie Fragen? Wir sind erreichbar: info@ethik-heute.org

Kategorien

spenden_t

Danke für Ihr Interesse an unseren hochwertigen Inhalten.
Wir sind gemeinnützig.
Bitte spenden Sie für unser Online-Magazin.