Events

Konsum – zwischen Lust und Verantwortung

gpointstudio/ shutterstock

gpointstudio/ shutterstock

Konsum, so der Philosoph Jay Garfield, ist ein zentrales ethisches Problem. Diese These wollen wir in der Veranstaltungsreihe aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten: Warum konsumiere ich? Welche Emotionen, Bedürfnisse stecken dahinter? Welche Macht haben wir als Verbraucherinnen und Verbraucher?

 

 

Konsum: Mehr Macht als wir glauben Vortrag des Philosophen Dr. Christoph Quarch, 30. März 2017 um 19 Uhr

Über die Käuflichkeit von Moral. Vortrag des Kulturwissenschaftlers Dr. Wolfang Ullrich, 19. April 2017 um 19 Uhr

Freiheit und Konsum. Besitzen wir die Dinge oder besitzen die Dinge uns? Impulsvortrag des Philosophen Dr. Nicolas Dierks, 20. Juni 2017 um 19 Uhr

Warum konsumieren wir? Workshop „Sokratisches Gespräch“ mit Moderation. Der 1. Termin war ausgebucht. Wenn sich genügend Interessenten melden, wird die Veranstaltung wiederholt: anmeldung@ethik-heute.org

Weitere Termine folgen

Mehr Infos

 

Weisheitstraining:  Impulse für inneres Wachstum

 

logo_weisheitstraining_cmyk_kl_ohneDas Weisheitstraining ist ein Angebot an alle, die unabhängig von Religion inneres Wachstum suchen. Es ist ein interdisziplinäres Training in vier Modulen, das Achtsamkeit, Ethik und Weisheit integriert. Mehr Infos

 

Das 1. Modul zur Achtsamkeit: Neuer Start im Februar 2018

Das 2. Modul „Die innere Landschaft erkunden“: Neuer Start im September 2018

Das 3. Modul „Veränderungen wagen“ läuft gerade

Das 4. Modul „Neu Sehen“ beginnt im Herbst 2017

 

Lernen Sie das Weisheitstraining kennen – Workshops zum Schnuppern

Sandra Knopp/ fotolia.com

Sandra Knopp/ fotolia.com

Vom weisen Umgang mit Emotionen, Guido Peltzer, Christiane Peltzer: 9. September 2017

Die Macht der Gedanken, Jürgen Manshardt: 2. Dezember 2017

jeweils 14 bis 17 Uhr

Mehr Infos

 

Meditation am Mittwoch

Lune Vandoorne/ shutterstock

Lune Vandoorne/ shutterstock

vorerst keine Termine mehr. Wir arbeiten an einem Konzept für einen „Grundkurs Meditation“, in dem wir systematisch Grundkenntnisse und verschiedene Meditationsformen vermitteln.

Infos dazu folgen demnächst auf dieser Website