Events

Dialog lernen – Workshop am 22. und 23. Oktober

dialog-natur-photocase4puffyu655385941-o

sanwen/ Photocase

Wie oft geschieht es, dass uns Gespräche nicht zufriedenstellen. Wir reden aneinander vorbei und kommen nicht wirklich in Kontakt. Doch Dialogfähigkeit lässt sich erlernen, sagt die Kommunikationsexpertin Antje Boijens.

In diesem Workshop am 22. und 23. Oktober 2016 in Hamburg soll diese Fähigkeit praktisch geübt werden. Dabei lassen wir uns von dem Physiker David Bohm inspirieren, der einen ganzheitlichen Ansatz für Gespräche entwickelt hat. Boijens wird Übungen anleiten, um diese Form des Dialogs zu erlernen.

Achtung: Mit dem Huckepack-Ticket können Sie zwei Personen für 250 Euro anmelden. Mehr Infos und Anmeldung

 

Vortragsreihe: Achtsamkeit – kritischer Blick auf einen Trend

brize99/ shutterstock.com

ab Herbst 2016 in Kooperation mit dem Numata-Zentrum für Buddhismuskunde der Universität Hamburg

 

 

 

Termine im Überblick:

27.10. 2016: Achtsamkeit und Selbstbezogenheit – eine Kritik aus gesellschaftspolitischer Sicht, Professor Hartmut Rosa

17.11.2016: Ist Achtsamkeit für jeden gut? Dr. Ulrich Ott

15.12.2016: Achtsamkeit – eine elementare Kulturtechnik? Für einen Bildungsdiskurs über Achtsamkeit Dr. Irina Spiegel

26. 1.2017: Achtsamkeit im Buddhismus: Ursprünge der MBSR-Praxis, Dr. Jowita Kramer

Mehr Infos

 

Weisheitstraining:  Impulse für inneres Wachstum

 

logo_weisheitstraining_cmyk_kl_ohneDas Weisheitstraining ist ein Angebot an alle, die unabhängig von Religion inneres Wachstum suchen. Es ist ein interdisziplinäres Training in vier Modulen, das Achtsamkeit, Ethik und Weisheit integriert. Mehr Infos

 

Das 1. Modul zur Achtsamkeit wird wieder im Frühjahr 2017 angeboten

Das 2.Modul „Die innere Landschaft erkunden“ startet am 24./25. September 2016

Das 3. Modul zum Schwerpunkt Meditation startet wieder im Frühjahr 2017

Das 4. Modul „Neu Sehen“beginnt am 10./11. September 2016