Meditation der Dankbarkeit

CHAINFOTO24/ shutterstock.com
CHAINFOTO24/ shutterstock.com

Eine Anleitung zum Hören

Dankbarkeit ist die Quelle eines erfüllten und zufriedenen Lebens. Regelmäßig kultiviert, überwindet sie Unzufriedenheit und negatives Denken und stärkt die Wertschätzung für unsere Mitmenschen. Eine Meditationsanleitung von Birgit Stratmann.

In einer Gesellschaft, in der man fast alles kaufen kann, ist Dankbarkeit nicht angesagt. Doch lassen wir uns nicht täuschen: Wir sind für unser Leben ganz auf andere angewiesen. Keinen Tag könnten wir ohne das, was andere uns geben, bestreiten. Sich dies bewusst zu machen, kann eine tiefe Erfahrung sein, die unsere Sicht auf das Leben und unsere Beziehungen verändert. Die Übung der Dankbarkeit, regelmäßig kultiviert, wirkt gegen Unzufriedenheit und negatives Denken und stärkt die Wertschätzung gegenüber anderen Menschen.

Hören Sie die Meditationsanleitung von Birgit Stratmann:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

Birgit Stratmann hat das Netzwerk Ethik heute mitgegründet und Meditation u.a. bei Thich Nhat Hanh praktiziert. Regelmäßige Praxis seit über 25 Jahren. Die Meditationsleitung stammt aus einem Workshop zum Thema Dankbarkeit in 2019.

 

iStock-991407492-haengematte_Warchi-dunkel
Warchi/ iStock

Newsletter abonnieren

erscheint ca. 1 Mal pro Monat

Shutterstock

Mit Referenten aus verschiedenen Disziplinen.

Shutterstock

Mit Referenten aus verschiedenen Disziplinen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare