Online-Magazin für Ethik und Achtsamkeit

Kann Meditation prosoziales Verhalten fördern?

Foto: privat
Foto: privat

Ein Vortrag von Anne Boeckler-Raettig

Soziale Emotionen wie Mitgefühl und sozio-kognitive Fertigkeiten wie Perspektivübernahme brauchen besondere Trainings, die über die Achtsamkeit hinausgehen. Der Vortrag trägt Ergebnisse des ReSource-Projekts zusammen, einer großangelegten Längsschnittstudie.

Zentrale Aspekte sozialen Verstehens wie Empathie und prosozialen Verhaltens wie Hilfsbereitschaft sind in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der psychologischen und neurowissenschaftlichen Forschung gerückt. Anne Böckler-Raettig berichtet über einige Ergebnisse der Längsschnittstudie im Rahmen des ReSource-Projekts unter Tania Singer.

Dies war die bislang größte wissenschaftliche, mentale Trainingsstudien zu Eigenschaften wie Achtsamkeit, Mitgefühl, Perspektivenübernahme und prosozialem Verhalten. Die Ergebnisse sind eindeutig: Soziale Emotionen wie Mitgefühl und sozio-kognitive Fertigkeiten wie Perspektivübernahme brauchen besondere Trainings, die über die Achtsamkeit hinausgehen.

Den Vortrag “(Wie) kann Meditation prosoziales Verhalten fördern?” hielt die Kognitionswissenschaftlerin Prof. Anne Böckler-Raettig am 10. Mai 2022 im Rahmen eines Online-Abends, veranstaltet von Netzwerks Ethik heute und dem Numata-Zentrum für Buddhismuskunde der Universität Hamburg.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Lesen Sie auch das Interview mit Anne Böckler-Raettig: “Wir können unseren Mitgefühlsmuskel stärken

Anne Böckler-Raettig ist seit 2021 Professorin für Forschungsmethoden und Soziale Kognition an der Universität Würzburg. Nach einem Forschungsaufenthalt an der Princeton University arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig, nahm 2015 einen Ruf auf eine Juniorprofessur in Würzburg und 2020 einen Ruf als Professorin für Allgemeine Psychologie an die Leibnis Universität Hannover an. Seit 2018 leitet Anne BR eine Emmy Noether-Nachwuchsgruppe zur Verarbeitung und Funktion von Blickkontakt.

iStock-991407492-haengematte_Warchi-dunkel
Warchi/ iStock

Newsletter abonnieren

erscheint ca. 1 Mal pro Monat

Shutterstock

Mit Referenten aus verschiedenen Disziplinen.

Shutterstock

Mit Referenten aus verschiedenen Disziplinen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare