Bruce Rolff/ shutterstock.com
Bruce Rolff/ shutterstock.com

Vom weisen Umgang mit Emotionen

Ein Vortrag von Dr. Guido Peltzer

Dr. Guido Peltzer sprach am 11. Februar 2016 auf Einladung des Netzwerks Ethik heute über den angemessenen Umgang mit Emotionen. Der Vortrag ist jetzt in unserer Audiothek abrufbar. Werden Sie Mitglied im „Freundeskreis Ethik heute“, um ihn herunterzuladen; sie unterstützen damit auch diese Website.

 

Emotionen und Gefühle bewerten und ordnen unsere Wahrnehmungen und helfen uns, uns im Leben zurecht zu finden, so Dr. Guido Peltzer in seinem Abendvortrag. Er bezeichnete sie als Teil unserer Persönlichkeit und Ausdruck unserer Lebendigkeit.

Doch manchmal würden wir von Emotionen regelrecht beherrscht, zum Beispiel von Angst. So entstünden ein starkes Greifen, der Versuch zu kontrollieren, verbunden mit unangenehmen Gefühlen. Die Folge seien unangemessene Reaktionen, etwa wenn Menschen ihre eigenen Ängste auf Fremde projizieren. Oftmals steigen in einer aktuellen Situation Gefühle aus vergangenen Erfahrungen wieder auf.

Dr. Peltzer erklärte die drei typischen Reaktionsweisen auf schwierige Gefühle: Flucht (fly), Kampf (fight) und Einfrieren oder Totstellen (freeze). Als Ausweg nannte er „face“: Gefühle anschauen, d.h. sie zu bemerken, aber nicht vor ihnen zu fliehen und nicht mit ihnen zu kämpfen. Vielmehr gehe es darum, mit den Gefühlen zu verweilen, sie anzuschauen, sie zu konfrontieren.

Die Meditation, etwa die Achtsamkeit auf die Gefühle könne hilfreich sein. Selbstakzeptanz und Präsenz würden helfen, die eigene Bedürftigkeit zu beenden. So kann aus einer von Regeln geleiteten Ethik eine lebendige, nicht religiöse Ethik erwachsen, die Mitgefühl und Empathie zur Quelle hat.

Den Vortrag können Sie sich aus der Audiothek herunterladen. Diese gehört seit Januar zum Premium-Bereich dieser Website. Wenn Sie Mitglied im Freundeskreis Ethik heute werden (für 60 Euro im Jahr) erhalten Sie Zugang. Sie unterstützen damit auch diese Website, die jede Woche neu, kostenlos, ohne Werbung gute Nachrichtet liefert.

Wer bereits Mitglied ist: Bitte loggen Sie sich in den Freundeskreis-Bereich ein. Dort finden Sie den Beitrag mit der mp3-Datei.

preview-full-Foto GuidoDr. Guido Peltzer ist Arzt für Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie; Weiterbildungsermächtigung für ärztliche Psychotherapie, Transpersonale Psychotherapie. Langjährige Leitungserfahrung als Oberarzt und in der Leitung von Gruppen für Ärzte, Psychotherapeuten und Führungskräfte, niedergelassen in eigener Praxis in Drage bei Hamburg. Meditationspraxis bei Swami Shyam, Indien, und Ulrich Hennigs („Gandhi“), Hamburg. Mehr Infos: peltzerundpeltzer.de  www.parasamvit.de


 

 

Beitrag teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.