ivanko/ shutterstock.com
ivanko/ shutterstock.com

Konsum – mehr Macht als wir glauben

Christoph Quarch wirbt in seinem Vortrag für ein neues Denken. Erst wenn der Mensch sich nicht mehr über den Konsum definiert und sein kreatives Potenzial entfaltet, könne er politisch handeln und die Welt verändern. Weiterlesen

Kzenon/ shutterstock.com
Kzenon/ shutterstock.com

Vortrag: Raus aus dem Wachstumszwang

Ist eine moderne Gesellschaft ohne Wirtschaftswachstum vorstellbar? Hören Sie den Vortrag von Niko Paech, einem der bedeutendsten Vertreter der Postwachstumsökonomie. Weiterlesen

g-stockstudio/ shutterstock.com
g-stockstudio/ shutterstock.com

Gefühle steuern, ethisch leben

Vivian Dittmar sprach am 10. Mai über emotionale Intelligenz und Möglichkeiten der Selbststeuerung. Klug mit Gefühlen umzugehen, sei die Voraussetzung, ethisch zu leben. Weiterlesen

audio

Emotionen in Grenzsituationen

Lisa Freund hielt am 19. April 2016 auf Einladung des Netzwerks Ethik heute einen Vortrag über „Emotionen in Grenzsituationen – Wie wir besonnen bleiben können“. Hören Sie die mp3-Datei. Weiterlesen

conrado/ shutterstock
conrado/ shutterstock

Die Macht der Emotionen

Ulrich Schnabel hielt am 22. März 2016 einen Vortrag über „Die Macht der Emotionen und wie wir uns vor Manipulation schützen können“. Hören Sie die mp3-Datei. Weiterlesen

Banken, Kapitalismus
canadastock/ shutterstock.com

Die Zukunft des Kapitalismus

Die Wirtschaftskorrespondentin der taz, Ulrike Herrmann, spricht in einem Vortrag über den Kapitalismus heute. Dieser sei keine Marktwirtschaft, sondern eine Konzentration von Kapital und Technik mit starkem Verdrängungswettbewerb. Hören Sie rein. Weiterlesen