Sind wir in unseren Entscheidungen frei?
Maria Vaorin/photocase.de

Sind wir in unseren Entscheidungen frei?

Als handelndes Subjekt kann ich Verantwortung übernehmen

Ich treffe meine Entscheidungen aus freiem Willen – diesen Satz würden viele unterschreiben. Sven Precht widmet sich in seinem Essay der Frage, ob der Mensch überhaupt frei sein kann und diskutiert den Standpunkt von Neurowissenschaftlern, ihn nur als eine denkende Maschine anzusehen.

Weiterlesen
100 Prozent Verantwortung
Bild: Cartoonsresource/ Shutterstock

100 Prozent Verantwortung

Genauer hinschauen!

Ich habe die volle Verantwortung für das, was ich erlebe, sagt Sven Precht. Der Autor fragt sich, was dies eigentlich für sein Leben und die Gesellschaft bedeutet.

Weiterlesen
Gedanken über Deutschland
carol.anne/ hutterstock

Gedanken über Deutschland

Kann ein Einzelner Verantworung für die Geschichte übernehmen?

Die Geschichte ist lebendig. Kann ein Einzelner Verantwortung für eine Nation, vielleicht sogar für die Geschichte übernehmen?

Weiterlesen
Entscheidungen treffen
Dirk Erken/ Shutterstock

Entscheidungen treffen

Krieg und Frieden und die Last der Verantwortung

Politische Entscheidungen betreffen viele Menschen. Beispiel Ukraine. Sven Precht fragt, was es heißt, über Krieg und Frieden entscheiden zu müssen.

Weiterlesen
Handeln in komplexer Welt
Shxdyl/ hutterstock

Handeln in komplexer Welt

Erstaunliche Zusammenhänge entdecken

Die Folgen unserer Handlungen scheinen grenzenlos zu sein. Es gilt, offen zu bleiben für das, was um und mit uns geschieht.

Weiterlesen
Sind wir Autoren unseres Lebens?
BrAZ82/ Shutterstock

Sind wir Autoren unseres Lebens?

Was bedeutet es eigentlich, Verantwortung zu übernehmen?

Sind wir die Autoren unseres Lebens oder Opfer der Verhältnisse? Der Autor teilt seine ganz persönlichen Gedanken zu diesem wichtigen Thema. Fortsetzung folgt.

Weiterlesen

Wo bleibt die Verbindlichkeit?

Im Spannungsfeld zwischen Lustprinzip und verbindlichen Regeln
Zwischen Lustprinzip und Regeln

Je mehr die Verbindlichkeit im Zwischenmenschlichen abgenommen hat, um so mehr brauchen wir Gesetze, um unser Zusammenleben zu regeln. Sven Precht über das Spannungsverhältnis zwischen Lust und Pflicht.

Weiterlesen
Loading