Korrektes Denken hilft gegen diffuse Unzufriedenheit

Die Lebensumstände wertschätzen, Teil 2

Unsere Unzufriedenheit rührt oftmals aus einer mangelnden Fähigkeit her, die eigenen Lebensumstände wertzuschätzen, sagte Tsoknyi Rinpoche. Er empfiehlt, den Verstand zu gebrauchen, um unsere Grundeinstellung zu den Dingen zu verändern.

Weiterlesen