Ehrfurcht vor dem Leben

Albert Schweitzers Ethik und die Grenzen des Guten

Der Theologe und Urwalddoktor Albert Schweitzer schenkte der Welt nach dem Ersten Weltkrieg eine neue Ethik. Zentrales Element ist die Ehrfurcht vor dem Leben. Detlef Kühn skizziert die Grundzüge und erklärt, warum der Realitätstest dieser ethischen Prinzipien so schwierig ist.

Weiterlesen