Die Ethik kreist zu sehr um den Menschen

Ein Standpunkt von Claus Eurich

Die meisten Ethiker stellen den Menschen ins Zentrum ihrer Überlegungen – mit fatalen Konsequenzen für die Erde. Claus Eurich will die Ethik in den Dienst des Lebens insgesamt stellen. Artikel 1 des Grundgesetzes solle lauten: „Die Würde des Lebens ist unantastbar“. So kämen Natur und Tieren auch Rechte zu.

Weiterlesen