Archiv für den Monat: August 2014

Manuel Bauer
Manuel Bauer

Der Dalai Lama sprach in Hamburg über Ethik und Menschlichkeit

Der Dalai Lama sprach in Hamburg vor 7000 Zuhörern über ein Wertesystem, das alle Menschen verbindet und dazu dient, die Probleme in der Welt zu lösen, denn: „Frieden fällt nicht vom Himmel, er muss von Menschen geschaffen werden.“ Weiterlesen

Jens Nagels
Jens Nagels

Diskussion mit Dr. Bennent-Vahle und Paul Kohtes

Im Rahmen des Dalai Lama Besuchs in Hamburg lud das Netzwerk „Ethik heute“ am 22.8. zu der Veranstaltung „Mit Ethik die Welt retten?“ ein. Die Philosophin Dr. Heidemarie Bennent-Vahle und der Führungskräftecoach Paul Kohtes sprachen im gut gefüllten Saal 6 des CCH darüber, wie menschliche Werte heute gelebt werden können. Weiterlesen

kaestchen_spiritualitaet

Ein Gespräch mit Tilmann Lhündrup Borghardt

Globale Vernetzung, Erderwärmung, Zeit- und Leistungsdruck und die Nivellierung der kulturellen Werte sind immense Umwälzungen. Was ist die ethisch-moralische Antwort? Kann es eine universelle Spiritualität geben? Weiterlesen

Foto: Sundayassembly.com
Foto: Sundayassembly.com

Das Beste aus der Kirche, aber ohne Gott!

Die internationale „Sunday Assembly“ bringt Menschen bei nicht-religiösen Events zusammen: Sie wollen gemeinsam singen, philosophieren und „das Leben feiern“. Erste Versuche gibt es jetzt auch in Deutschland.

Weiterlesen

Foto: pip/ photocase.de
Foto: pip/ photocase.de

Gedanken eines Waldorfschülers

Der Autor kritisiert unser leistungsorientiertes Bildungssystem und hält ein Plädoyer für ganzheitliche Schulen wie die Waldorfschule, die ihm und seinen Geschwistern den Weg in ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht hat. Weiterlesen

HSP_Plakatkampagne_Motiv1-web

Das Erfolgsgeheimnis des Hamburger Spendenparlaments

In Hamburg kämpft das Spendenparlament gegen Armut, Obdachlosigkeit und Isolation. Ein besonderes Merkmal des „Exportschlagers“ ist die demokratische Entscheidungsfindung. Ein Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Jobst Böhning. Weiterlesen

Michael freiberg

Multinationaler Konzern und Ethik – passt das zusammen?

Michael Freiberg war von 1988 bis 2005 Bereichsleiter bei BP in London. Im Interview berichtet er, wie er die Einführung des Ethik-Regelwerks „Code of Conduct“ erlebt hat. Freiberg war auch Mitglied im Projektteam, das den „Code“ im Konzern bekannt machen sollte. Weiterlesen

Foto: Archiv Victor van Kooten
Foto: Archiv Victor van Kooten

Reportage: „Kreatives Yoga“ für Schullehrer

Die Yoga-Koryphäen Victor van Kooten und Angela Farmer aus den USA, berühmt als ehemalige Iygengar-Schüler, waren zu Gast im Achtsamkeitszentrum Osterloh. Sie unterrichteten ein kreatives Yoga für Schullehrer. Weiterlesen