Archiv für den Monat: Dezember 2015

Gudula Hofmann-Kuhnt
Gudula Hofmann-Kuhnt

Vom inneren Umgang mit dem Zuzug von Flüchtlingen

Wer von „Flüchtlingskrise“ spricht, betrachtet das Geschehen aus den Augen der Angst. Der Psychotherapeut Richard Stiegler schreibt: Die größte Herausforderung liegt nicht im Außen, sondern im Innern: im Umgang mit der eigenen Angst, denn sie überdeckt das Mitgefühl.

Weiterlesen

Renate Alf
Renate Alf

Günter Hudasch, Chef MBSR-Verband im Interview

Sind wir eine süchtige Spaßgesellschaft, die es verlernt hat, sich zu konzentrieren? MBSR-MBCT Verbandschef Günter Hudasch äußert sich zum Achtsamkeitsboom und der ethischen Dimension der Achtsamkeit. Lesen Sie die Kurzfassung. Weiterlesen

superdesign/ photocase.de
superdesign/ photocase.de

Interview mit Muße-Forscher Stefan Schmidt

Stefan Schmidt leitet mit Joachim Bauer Projekte im Rahmen des Sonderforschungsbereichs Muße an der Universität Freiburg. Im Interview spricht er über „erfülltes Tun in Freiheit“ und darüber, was Muße von Wellness und Freizeit unterscheidet. Lesen Sie die Kurzfassung. Weiterlesen

stefan

Erfülltes Tun in Gelassenheit

Wir brauchen mehr Freiräume, sagt Muße-Forscher Stefan Schmidt. Er spricht im Audio-Interview auch über Achtsamkeit, den Selbstwert des modernen Menschen und öffentliche Muße-Räume. Weiterlesen

Kirsten Baumbusch in Peru

Kirsten Baumbusch über ein Jahr der Veränderung

Kirsten Baumbusch hat den Sprung gewagt: Im Januar 2015 ging sie für ein Jahr ins Sabbatical nach Peru, um in einem peruanischen Kinderheim zu arbeiten. In ihren Beitrag erzählt sie, wie sie mit sich selbst in Kontakt kam und die Angst vor Veränderungen überwand. Weiterlesen

Behinderte-IMG_9926_1_72dp-webi

Über die Arbeit in einer Behindertenwerkstatt

Michael Ziegert ist Inhaber eines Versandhauses, das Produkte aus Behindertenwerkstätten vertreibt. In seinem Artikel schildert er, wie zufrieden es macht, in einer sinnvollen Arbeitskultur zu arbeiten, in der der Mensch im Mittelpunkt steht und nicht der Profit. Weiterlesen

f9photos/ shutterstock.com
f9photos/ shutterstock.com

Warum weniger besser ist

Nach dem Weltklimagipfel herrscht Aufbruchstimmung und Hoffnung auf echte Veränderungen. Ganz oben auf der Agenda steht jetzt, weniger Energie zu verbrauchen. Dabei geht es nicht um Verzicht, sondern um ein besseres Leben und die Frage: In was für einer Welt wollen wir leben? Weiterlesen

unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Hilfe für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge

Die sozial engagierte Studentin Magdalena fühlt sich durch die Arbeit mit unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen menschlich bereichert. Sie berichtet über ihre Kontakte mit den teils schwer traumatisierten Jugendlichen, gemeinsame Freizeit und manchmal schwierige Diskussionen. Weiterlesen

rawpixel/ shutterstock.com
rawpixel/ shutterstock.com

Interview mit Unternehmensberater Zeuch

Die Krisen bei VW und bei der Deutschen Bank deuten auf eine repressive Unternehmenskultur hin. Dr. Andreas Zeuch spricht im Interview über die Fallen streng hierarchischer Strukturen und die Notwendigkeit für mehr Demokratie und Mitbestimmung in Unternehmen. Weiterlesen

Dennis Burdin/ shutterstock.com
Dennis Burdin/ shutterstock.com

Der Film Racing Extinction rüttelt wach

Racing Extinction ist ein aufrüttelnder Dokumentarfilm über den Zusammenhang von Erderwärmung und Artensterben. Er zeigt die Zerstörung unseres Planeten ebenso wie seine unfassbare Schönheit. Die Botschaft ist: Retten wir, was noch zu retten ist. Weiterlesen